Heeßel, Nils P. ; Maul, Stefan M. [Hrsg.]; Heidelberger Akademie der Wissenschaften [Hrsg.]
Keilschrifttexte aus Assur literarischen Inhalts (Band 5): Divinatorische Texte: II. Opferschau-Omina — Wiesbaden, 2012

Seite: 359
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.hadw-bw.de/view/kal5/0372
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Literaturverzeichnis

Die verwendeten Abkürzungen richten sich nach den in der
Assyriologie üblichen Standards. Entsprechende Verzeichnisse
bieten u. a. E. Reiner et al. (Hrsg.), The Assyrian Dictionary of
the University of Chicago, Vol. 18, Bd. T, Chicago 2006,
IX-XXVII; W. von Soden,Akkadisches Handwörterbuch, Bd. 3,
Wiesbaden 1981, IX-XVI sowie M. P. Streck (Hrsg.), Real -
lexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie,
Bd. 11, Berlin/New York 2006-2008, III-XLIV.

Adamson, P. B., „An Assessment of some Akkadian Medical
Terms“, RA 87 (1993) 153-159

Ambos, C., „„Welcher Löwe hat jemals eine Opferschau veran-
staltet?“ - Kritik an Ritual und Divination in Mesopo-
tamien“, in: C. Ambos et al. (Hrsg.), Die Welt der Rituale.
Von der Antike bis heute, Darmstadt 2005, 233-238
Archi, A„ „Hethitische Mantik und ihre Beziehungen zur meso-
potamischen Mantik“, in: H.-J. Nissen (Hrsg.), Mesopo-
tamien und seine Nachbarn. Politische und kulturelle
Wechselbeziehungen im Alten Vorderasien vom 4. bis 1.
Jahrtausend v. Chr., BBVO 1, Berlin 1987, 279-293
Aro, J., „Remarks on the Practice of Extispicy in the Time of
Esarhaddon and Assurbanipal“, in: La Divination en
Mesopotamie ancienne, et dans les Regions voisines, XlVe
RAI (Strasbourg, 2-6 juillet 1965),Paris 1966, 109-117
Aro, J. - Nougayrol, J., „Trois nouveaux recueils d'haruspici-
ne ancienne“, RA 67 (1973) 41-56
Arnaud, D„ Recherches aupays dAstata, Emar VI.4, Textes de
la bibliotheque: Transcriptions et traductions, Paris 1987
Baker, H. D., The Prosopography ofthe Neo-Assyrian Empire,
Vol. 2, Part II, Helsinki 2001

Bezold, K., Babylonisch-assyrisches Glossar, Heidelberg 1926
Biggs, R. D., „Qutnu, masrahtand Related Terms in
Extispicy“, RA 63 (1969) 159-167

- „A Babylonian Extispicy Text Conceming Holes“, JNES 33
(1974) 351-356

Biggs R. D. - Stolper, M. W., „A Babylonian Omen Text from
Susiana“, RA 77 (1983) 155-162
Böck, B., Rez. zu Ulla Koch-Westenholz, Babylonian Liver
Omens, Kopenhagen 2000, in: WO 33 (2003) 181-184
Boissier, A., Documents assyriens relatifs aux presages, Paris
1894/1899

Choix de textes relatifs ä la divination assyro-babylonienne,
Paris 1905-1906

- „SÄ.NIGIN = tiränu“, OLZ 11 (1908) 456-461

- Seconde note sur la Publication des textes divinatoires du
British Museum, Genf 1914

Borger, R., „nisirti barüti, Geheimlehre der Haruspizin (Zu
Neugebauer-Sachs, MCT V und W, und einigen verwandten
Texten)“, BiOr 14 (1957) 190-195

- Handbuch der Keilschrifiliteratur, Bd. I-III, Berlin 1967-75
(HKL)

- „Geheimwissen“, in: E. Weidner - W. von Soden (Hrsg.),
Reallexikon der Assyriologie Bd. 3, 1957-1971, 188-191

- Assyrisch-babylonische Zeichenliste, 4. Aufl., AOAT
33/33a, Neukirchen-Vluyn 1988 (ABZ)

- Mesopotamisches Zeichenlexikon, AOAT 305, Münster
2003 (MesZL)

Bottero, J., „Symptömes, signes, ecritures en Mesopotamie
ancienne“,in: J. P. Vemant (Hrsg.), Divination et rationalite,
Paris 1974,70-197

Cadelli, D., „Lorsque l'enfant parait ... malade“, Ktema 22
(1997) 11-33

Cohen, Y., „Akkadian Omens from Hattusa and Emar: The
summa immeru and summa älu Omens“, ZA 97 (2007) 233-251
Cooper, J. S., The Curse ofAgade, Baltimore/London 1983
Cryer, F. W„ Divination in Ancient Israel and Its Near Eastern
Environment. A socio-historical investigation, Journal for
the study of the Old Testament 142, Sheffield 1994
Dalley, St. - Walker, Chr. B. F. - Hawkins, J. D., The Old
Babylonian Tablets from Tell al Rimah, London 1975
Dalley, St. - Teissier, B., „Tablets from the Vicinity of Emar
and Elsewhere“, Iraq 54 (1992) 83-111 (bes. 106-109, Nr. 7)
Daneshmand, P.., „An Extispicy Text from Haft-Tappe“,
JCS 56 (2004) 13-17

Denner, J., „Pqd, ein Terminus der Leberschau“, AfO 7
(1931-32) 185-187

- „Der assyrische Eingeweideschautext II R.43“, WZKM 41
(1934) 180-220

Dercksen, J. G., The Old Assyrian Copper Trade in Anatolia,
PIHANS 75, Leiden 1996

Dietrich, M., Altbabylonische Omina zur Sonnenfinstemis, in:
A. A. Ambros - M. Köbach (Hrsg.), Festschrift für Hans
Hirsch, WZKM 86, Wien 1996, 101-105
Dietrich, M.. - Loretz, O., „Beschriftete Lungen- und Leber-
modelle aus Ugarit“, Ugaritica VI (1969) 165-179

- Mantik in Ugarit, Abhandlungen zur Literatur Alt-Syrien-
Palästinas 3, Münster 1990

Durand, J.-M., Archives Epistolaires de Mari 1/1-2, Archives
Royales de Mari XXVI, Paris 1988 (ARM 26)

- „La divination par les Oiseaux“, MARI 8 (1997) 272-282
Ebeling, E., Keilschrifttexte aus Assur religiösen Inhalts I, Heft

4, WVDOG 28, Leipzig 1919
loading ...

© Heidelberger Akademie der Wissenschaften