Stegemann, Viktor [Hrsg.]; Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Philosophisch-Historische Klasse [Hrsg.]
Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse (1933/34, 1. Abhandlung): Die koptischen Zaubertexte der Sammlung Papyrus Erzherzog Rainer in Wien — Heidelberg, 1934

Seite: 85
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.hadw-bw.de/view/sbhadwphkl_1933_1934_1/0093
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten
0.5
1 cm
facsimile
D. Register.
(Römische Zahlen = Nummern der Ausgabe; K oder An + Zahl = Zitat aus dem
Verzeichnis.)
1. Namenregister.
a) Geographische Namen.
Ägypten LII 2 (Jerusalem) XLV 16/17
Edessa XXVI 4/5. 9. 18; L 2. 3. 6 Thesbiter, der XLV 25

b) Namen säubernder und bezauberter Personen.

nepec, Sohn der kaccab XXVIII 7
rABpiAiA, Mutter der xpiCTCDA.<DpA
XXVI 39/40
ricDpcuri a, Mutter des eu)e<|>e XXVII
7/8
6T6M1MA, Sohn des eynpem XXV 15
eynpem, Sohn des coHy XXV 16/17
ocuGcjje, Sohn der ricjüpcoriA XXVII 7
1CD2ANNHC K 3198
KAC6A6, Mutter des sepec XXVIII 7
ma2ht, Sohn der ccmi XV 2
MApizAAM, Mutter der 2Hy XIX 6

MApi2AM, Mutter des ccdaimam XVIII
13
ccdh, Mutter des MA2HT XV 3
coHy, Vater des eynpem XXV 18
ccdaimam, Sohn der MApi2AM XVIII 12
<|>amta2ia, Tochter der (jjeBpoymA
XLIV 7 ((|)ANToy2iA Z. 17)
cj>eBpoyriiA, Mutter der <|:>anta2.ia
XLIV 8. 17
xpiCTCDAADpA, Tochter der tabpiaia
XXVI 38
2Hy, Tochter der MApi2AAM XIX 6

c) Gottesnamen.

Jao XIX 7; XXXVI 1
Jesus XVIII 9; XXIV 2; XXV 26. 37;
XXVI 2. 24. 37; (XXX B 1); XL;
XLIII 10 ; XLV 3. 8. 13 (Mittelfeld).
24. 25. 32. 35. 44; L 1. 9; LI A 4
a) Namen und Prädikate:
no)Hpe MnnoyTe u. ä. XXVI 2
(vgl. XXIV 2)

ic xc neMonorcNHC Ncynpe s.
MONorenHC im griech. Index
nu^e NMApi2AM XVI 314
neTei abaa zitatb XLIII 27 f.
(vgl. XXX B 9/10)
neNTAyc (TAyp)oy nmom 2ixn
neccTAypoc XIX 4/5; XXX
B 2/3 (vgl. XLV 2)
loading ...

© Heidelberger Akademie der Wissenschaften