Abel, Hans; Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Philosophisch-Historische Klasse [Editor]
Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse (1921, 5. Abhandlung): Die Verbalformen des abhängigen Satzes (Subjunktiv und Infinitive) im Nubischen — Heidelberg, 1921

Page: III
DOI Page: Citation link: 
https://digi.hadw-bw.de/view/sbhadwphkl_1921_5/0003
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile
III

Alm.
Abkürzungen.
Almkvist, Nubische Studien.
ar.
arabisch, und zwar auch ohne besondere Bemerkung das in Ägypten
gesprochene Vulgärarabisch.
Cz. St.
Czermak, Kordufännubische Studien (Sitz.-Ber. d. Wiener Akad.,
Ph.-h. KL, 177. Bd., Kr. 1, 1919).
D.
Erm. T.
Dongola-Dialekt.
noch unveröffentlichte Texte aus Ermenne, die ich großenteils an-
läßlich der badischen Grabung im Qarära und Hibe 1914 zu
dieser Arbeit sammelte.
Erz.
Abel, Eine Erzählung im Dialekt von Ermenne (Nubien) (Abh.
Sächs. Ges. d. Wiss. XXIX, 1913, Nr. 8).
F.
Griff.
Fiadiga-Dialekt.
Griffith, The Nubian Texte of the Christian Period (Abh. Berl. Akad.
1913, Nr. 8).
J. Cz.
Junker-Czermak, Kordofän-Texte im Dialekt von Gebel Dair (Sitz.-
Ber. Wiener Akad., Ph.-h. Kl., 174. ßd., Nr. 3, 1913).
K.
Kan.
K. Evgg.
Kord.
Lect.
Leps.
Kenüs-Dialekt.
Kanones, s. Griff.
Die vier Evangelien im K-Dialekt, herausgegeben von Schäfer.
Kordofan-Dialekte.
Lectionar, s. Griff.
Lepsius, Nubische Grammatik.

L. Mc. Das Markus-Evangelium in Leps.
L.Mc. (l.Dr.) Der Druck des Markus-Evangeliums London 1860 (Bibel-Ges.).

M.
Men.
Mn.
Moh.
Obj.
Kein.
Roch.
Dieser Druck unterscheidet sich oft wichtig von dem schemati-
sierten endgültigen Text in Leps.
Mahas-Dialekt.
Menas-Text, s. Griff.
Mittelnubisch (die Sprache der Griff, sehen Texte).
Mohammed Abdu Hamadün, s. Erz. p. 3.
Objektiv-Kasus.
Reinisch, Die Nuba-Sprache.
Rochemonteix, Quelques contes nubiens (Mem. de l’Inst. eg., II. vol.,
Kairo 1888).
Sch. N. T.
Schäfer, Nubische Texte im Dialekt der Kunuzi (Abh. Berl. Akad.
1917, Ph.-h. Kl. Nr. 5).
St.
Stauros-Text, s. Griff.
loading ...

© Heidelberger Akademie der Wissenschaften