Nikolaus [Editor]; Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Philosophisch-Historische Klasse [Editor]
Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse (1941/42, 1. Abhandlung): Untersuchungen über Datierung, Form, Sprache und Quellen: kritisches Verzeichnis sämtlicher Predigten — Heidelberg, 1942

Page: 6
DOI Page: Citation link: 
https://digi.hadw-bw.de/view/sbhadwphkl_1941_1942_1/0014
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der abgekürzt zitierten Druckwerke

P

b

h

Pred. 1

Pred. 2/5

— Nicolai Cusae Opera, Parisiis 1514, T. II, enthal-
tend: Dialogus de Deo abscondito, De annuntiatione
gloriosissimae Virginis Mariae devotus dialogus, Ex-
citationum libri decem.
= Nicolai Cusae Opera, Basileae 1565. Die oben ge-
nannten Stücke umfassen in dieser einbändigen Aus-
gabe die Seiten 337—683.
= Nicolai de Cusa Opera omnia, iussu et auctoritate
academiae litterarum Heidelbergensis ad codicum
fidem edita, Lipsiae 1932 ff.
= Cusanus-Texte I. Predigten, 1. „Dies sanctificatus“,
vom Jahre 1439, Lateinisch und deutsch mit Er-
läuterungen hrsg. von E. Hoffmann und R. Kli-
bansky (HSB. 1928/29, 3. Abh.), 1929.
= Cusanus-Texte usw. 2./5. Vier Predigten im Geiste
Eckharts, Lateinisch und deutsch mit einer literar-
historischen Einleitung und Erläuterungen hrsg. von
J. Koch (HSB. 1936/37, 2. Abh.), 1937.

Pred. 6 = Cusanus-Texte usw. 6. Die Auslegung des Vater-
unsers in vier Predigten, hrsg. und untersucht von
J. Koch und H. Teske (HSB. 1938/39, 4. Abh.),
1940.

Scharpff = Des Cardinais und Bischofs Nicolaus von Cusa wich-
tigste Schriften in deutscher Übersetzung von F. A.
Scharpff, Freiburg i. Br. 1862.
Vansteenberghe = E. Vansteenberghe, Le Cardinal Nicolas de
Cues, Paris 1920.
RTA = Deutsche Reichstagsakten, Bd. XV. . . . unter Kaiser
Friedrich III. Erste Abt. 1440—1441, hrsg. von
H. Herre, 1914. — Bd. XVI. Zweite Abt. 1441
bis 1442, hrsg. von H. Herre und L. Quidde, 1928.
-—Bd. XVII. Dritte Abt., Erste Hälfte 1442—1444,
hrsg. von W. Kaemmerer, 1939.
loading ...

© Heidelberger Akademie der Wissenschaften