Alföldy, Géza; Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Philosophisch-Historische Klasse [Editor]; Pöschl, Viktor [Honoree]
Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse (1990, 2. Abhandlung): Der Obelisk auf dem Petersplatz in Rom: ein historisches Monument der Antike ; vorgetragen am 9. Dezember 1989 ; Viktor Pöschl zum 80. Geburtstag gewidmet — Heidelberg: Winter, 1990

Page: d
DOI Page: Citation link: 
https://digi.hadw-bw.de/view/sbhadwphkl_1990_2/0116
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der Fotos

(Wenn nichts anderes vermerkt wird, stammen die Aufnahmen vom Verf.)
Taf. I. Vatikan-Obelisk auf der Piazza di S. Pietro
Taf. II 1-2. Vatikan-Obelisk, Ansichten des Inschriftfeldes auf der Ostseite
Taf. III 1-2. Vatikan-Obelisk, Ansichten des Inschriftfeldes auf der Westseite
Taf. IV 1. Vatikan-Obelisk, Abguß des Inschriftfeldes auf der Ostseite
Taf. IV 2. Vatikan-Obelisk, Abguß des Inschriftfeldes auf der Ostseite, Detailaufnahme
Taf. V 1-2. Vatikan-Obelisk, Abguß des Inschriftfeldes auf der Westseite, Teilaufnahmen
Taf. VI 1-2. Vatikan-Obelisk, Abguß des Inschriftfeldes auf der Westseite, Detailaufnah-
men
Taf. VII 1-2. Vatikan-Obelisk, Rekonstruktion der Gallus-Inschrift auf der Ostseite und
auf der Westseite mit Buchstaben aus Plastik nach F. Magi (Fotos nach F. Magi)
Taf. VII 3. Becken aus Lanuvium mit eingelegten Buchstaben aus Blei
Taf. VIII. Obelisk auf der Piazza Montecitorio
Taf. IX. Obelisk auf dem Quirinal
Taf. X 1. Widmungsinschrift des Obelisken aus dem Circus Maximus (heute auf der Piazza
del Popolo)
Taf. X 2. Fragment der Bauinschrift des Mars Ultor-Tempels in Rom (Foto S. Panciera)
Taf. XI 1. Ursprüngliche Spitze des Vatikan-Obelisken (nach E. Buchner)
Taf. XI 2. Ursprüngliche Spitze des Montecitorio-Obelisken (nach E. Buchner)
Taf. XI 3. Inschrift aus Ferentinum
Taf. XII 1. Ursprüngliche Spitze des Vatikan-Obelisken, vergoldeter Dorn
Taf. XII 2. Vatikan-Obelisk, Detailaufnahme vom Süden (mit der „Delle“ infolge der
nachträglichen Glättung des Inschriftfeldes auf der Westseite)
Taf. XIII 1. Bauinschrift des Pantheon, Detailaufnahme
Taf. XIII 2. Inschrift auf der Nordseite des Severusbogens, Detailaufnahme
Taf. XIV. Dreisprachige Inschrift des C. Cornelius Gallus aus Philae
Taf. XV. Inschrift des Forums von Velleia
Taf. XVI. Obelisk vor Santa Maria Maggiore
loading ...

© Heidelberger Akademie der Wissenschaften